Aktuelles

Hygienekonzept Lichtblick, Zum Alten Bauernhof 19, 19063 Schwerin

  • Es befinden sich nicht mehr als 4 Teilnehmer mit der Kursleiterin im Raum.
  • Der Zutritt erfolgt einzeln mit Atemschutzmaske im Abstand von 1,5 m zueinander.
  • Es werden nur Teilnehmer eingelassen, die im Studio mit Namen und Adresse zum jeweiligen Kurs angemeldet sind.
  • Um Warteschlangen zu vermeiden, reicht es aus, höchstens 10 Minuten vor Kursbeginn zu erscheinen.
  • Die Atemschutzmasken sind bei Eintritt ins Studio bis zum Erreichen der Yogamatte aufzusetzen, direkt neben der Matte abzulegen und beim Verlassen der Matte wieder anzulegen.
  • Die Teilnehmer werden gebeten, nach Möglichkeit eigene Matten mitzubringen.
  • Teilnehmer, die keine eigene Matte besitzen, bekommen eine Studiomatte, die nach jeder Benutzung gründlich gereinigt und desinfiziert wird.
  • Die Teilnehmer praktizieren mit einem Mindestabstand von 2 m zueinander.
  • Getränke werden nicht gestellt, können aber selbst mitgebracht werden.
  • Yogakleidung muss bereits bei Ankunft getragen werden, ein Umkleiden im Studio ist nicht möglich.
  • Bei Eintritt ins Studio sind die Hände mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel einzureiben.
  • Es sind nur kontaktfreie Begrüßungen erlaubt.
  • Es werden lediglich verbale, kontaktfreie Korrekturen durch die Kursleiterin vorgenommen.
  • Nach Benutzung der Toilette müssen die Hände gründlich mit der bereitgestellten Seife gewaschen werden. Es liegen Einmal-Handtücher bereit.
  • Die Nies-und Hustenetikette muss zwingend eingehalten werden.
  • Personen mit Symptomen eines Atemwegsinfektes ist der Zutritt untersagt.
  • Nach jeder Kursstunde werden der Raum und alle Oberflächen mit einem Flächendesinfektionsmittel behandelt.
  • Es wird vor und nach jedem Kurs gründlich gelüftet.